Gestellte Fragen

MontagebaU ODER ...?
nachteile?
preis?
Zahlung?
Technologie?
projekt?
gelände?
ökologisch?
wärmeisolation?
schallisolation?
brandbeständigkeit?
feuchtigkeitsbeständigkeit?
erdbeben?
dauerhaftigkeit?
aufbautermin?

MONTAGEBAU ODER ... ?
Die Effektivität des im neuen Jahrhundert sich durchsetzenden Montagebaus wird durch die neuen Technologien bestimmt, die sich durch folgendes abzeichnen- dieAnwendung der modernsten Naturmaterialien, mit Minimal- oder ohne chemische Bearbeitungen und Zusätze; Benutzung des Holzes, das nicht imitiert sein kann in Bezug auf sein Tragefähigkeit, Gewicht, Dauerhaftigkeit und Preis; Minimalquantität von Nassprozessen. Infolge dessen werden Häuser mit den möglichst besten für die Bauphysik und Statik Kennziffern in Konkurrenzpreisen hergestellt.
Ihr Traumhaus ist ökologisch rein, mit moderner Architektur, funktioneller Verteilung, ohne spezielle Anforderungen am Gelände und Atmosphärebedingungen, mit einem hohen Grad von Brandbeständigkeit, Erdbeben und Feuchtigkeit, mit einer zuverlässigen Wärme- und Schallisolation.

nachteile?
Noch nicht lassen die Technologien die Demontage und Wiedermontage der Häuser ohne Störung der endenden Schichten.
Wenn Sie einen anderen Nachteil bemerkt haben, schreiben Sie:
manager@paskulevi.com; info@paskulevi.com

preis?
Der Wert eines zusammensetzbaren Hauses wird in Abhängigkeit von gewählten Elementen, deren Material, Deckungsart, dem Vollendungsgrad und beendenden Arbeiten bestimmen. Das alles wird vom Kunden gewählt.
Wie viel wird Ihr Haus kosten? Fülle die Anfrage aus.

Zahlung?
Bei Vertragsunterschreibung 40%
Bei Montagebeginn 40%
Nach Hausannahme 20%

technologie?
Ursprünglich werden unter Betriebsbedingungen die Platten angefertigt, gemäß deren Stärke, Struktur und Konfiguration, die vom individuellen Projekt des Gebäudes festgestellt sind. Darin werden die Röhren für das innere Wasserleitungs- und Elektroanlagenetz montiert. Der erste Schritt im Bauprozess beginnt durch die Vorbereitung der Betonfundamente, auf den d
ie vorbereiteten Module montiert werden. An der Baustelle werden auch die vorläufig angefertigten Deckungsformen zusammensetzen. Am Ort wird auch Deckungsverkleidung gefertigt, die in Übereinstimmung mit dem vom Kunden gewählten Material ist.
Die beendenden Arbeiten am Haus, in Abhängigkeit von individuellem Projekt, umfassen verschiedenartige Fußboden- (Terrakotta, Linoleum, Parkett, Dielenfußboden u.a.) und Wandbelag (Fayence, Latex, Holzbeschlag u.a.).
Außenputz mit oder ohne zusätzliche Wärmeisolation aus extrudiertem Polystyrol (EPS) oder expandiertem Polystyrol (XPS).

projekt?
Typen- oder individuelles Projekt- entscheiden Sie! Unsere Firma hat den Zweck, den Kunden bei der Ausarbeitung deren eigenen Vorstellungen bezüglich des Hauses zu helfen, indem sie die Arbeit an den individuellen Projekten fördert.

gelände?
Die zusammensetzbaren Häuser können auf allen Geländen, am Meer und auf dem Gebirge aufgebaut werden, unabhängig von den Atmosphärebedingungen in diesem Bezirk. Es gibt noch einen Vorteil, nämlich, dass sie nicht dauerhaft mit dem Gelände verbunden sind und die sind bevorzugt bei: Mietgeländen, eingeräumtem Erbbaurecht; schwachen und unbeständigen Geländen; Nationalparks; schwimmenden Plattformen; überall, wo das Bauwesen ausdrücklich nicht verboten ist.
Die Firma empfängt Bauaufträge im Inland und Ausland. Die nötigen Bedingungen bestehen darin, dass es einen Weg gibt, damit die einzelnen Elemente transportiert werden und dass es auch Wasser und Strom gibt.

ökologisch?
Durch Energiesparung bei Materialgewinnung und Verarbeitung, sowie auch selbst für das Bauwesen.
Mit Holz- oder anderen Naturmaterialien mit Minimal- oder ohne chemische Bearbeitungen und Zusätze.

wärmeisolation?
Mehrschichtplatte mit einem Holztragwerk und zusätzlicher Isolation garantiert den niedrigen Energieverbrauch dieser Gebäude.

schallisolation?
Wand- und Fußbodenelemente aus sehr dichten, schallisolierendenund schallabsorbierenden Materialien /Holz, Gipsfaser und Mineralwatte/ garantieren die Schallisolation.

brandbeständigkeit?
Unbrennende und Brandschutzmaterialien bilden die Platten. Das benutzte Holz verändert seine Tragfähigkeitbei hohen Temperaturen nicht.

feuchtigkeitsbeständigkeit?
Die Materialfeuchtigkeitsaufwendigkeit ist im Rahmen einiger Prozente bei 24 Stunden Wasseraufenthalt. Die Impregnation der Holzelemente schützt sie vor Pilzen, Schimmel und anderen Holzschädlingen.

erdbeben?
Das Holz ist ein außerordentlich elastisches und Festmaterial. Alle Passungen unterliegen einer bestimmten Versetzung, ohne zerstört zu werden, und das niedrigere Gewicht der Konstruktion bringt zu kleineren Trägheitskräften.

dauerhaftigkeit?
Das Holz, das in die Konstruktionen eingelegt wird, ist mit solcher Qualität, dass es keine Erkrankungen und Schädlinge hat. Es ist erforderlich, dass dieses Holz in Kammern bei hoher Temperatur getrocknet wird, infolge dessen werden die Schädlinge vernichtet. In einzelnen Fällen wird auch zusätzliche Impregnation durchgeführt. Das Praktikum zeigt, dass Holzkonstruktionsgebäude schon über 100 Jahre erfolgreich benutzt werden.

aufbautermin?
Bis auf zwei Monate für Projektierung, Herstellung und Montage, in Abhängigkeit von der Gebäudegröße und dem Vollendungsgrad. Bauwesen, dass von den meteorologischen Bedingungen nicht abhängt.